Wichtiger Hinweis – Jugendschutzgesetz!

Altersüberprüfung

Die folgenden Seiten enthalten in Bild und Text Material zum Thema Fetisch und SM.

Jugendliche unter 18 Jahren oder Personen, die nach den Gesetzen ihres Landes noch nicht volljährig sind, müssen diese Homepage jetzt verlassen!

Ich bin 18 oder älter

Holistische Körperarbeit

Körper, Geist und Seele sind nicht getrennt. Sie sind eng verwoben und beeinflussen sich gegenseitig.

Ganzheitlich wahrnehmen und behandeln


In der holistischen Körpertherapie benutzen wir vielseitige Therapieformen, um den Menschen in seiner Gesamtheit wahrzunehmen und auf diese Weise Heilung zu ermöglichen.


Kennst du eines dieser Probleme?


-Du hast körperliche Schmerzen und kein Physiotherapeut oder Yogalehrer kann dir erklären warum?

-Du bist ängstlich, dauergestresst oder chronisch motivationslos und traurig?

-Du fühlst dich unzufrieden, obwohl eigentlich alles in deinem Leben ok ist?

-Du fühlst dich nicht mit deinem Körper und/oder deinem Selbst verbunden?


Die Ursachen solcher Phänomene sind meist vielschichtig und entstehen durch eine Wechselwirkung im seelischen, emotionalen und physischen Körper. Deswegen ist es auch so wichtig einen vielschichtigen Therapieansatz zu haben.


Meine Methoden in der Körperarbeit:


  • Thai-Massage (mit anatomischer Präzision aus Physiotherapie und Ostheopathie)
  • Cranio-Sakraltherapie
  • Behandlung von Energiebahnen und deren Zusammenhang mit Organen und Faszienketten
  • Entladung von Emotionen
  • Traumata heilen: NARM und Somatische Trauma-Ansätze zu Schock- und Entwicklunstrauma
  • CBT Methoden (Cognitive Behavioral Therapy)
  • Therapeutische Gesprächsführung und Gewaltfreie Kommunikation
  • Nicht-sexuelles BDSM- und Schmerztherapie
  • Bewusste Berührung und Kuscheln
  • Wissen aus Yoga und Tantra (z.b. Angeleitete Körperübung, Meditation oder Atmung)
  • Law of Attraction: Arbeit mit positive Affirmationen
  • Therapeutische Gesprächsführung und Coaching